Alle Judokas bestanden die Prüfung

Bei der kürzlich ausgetragenen gemeinsamen Judoprüfung des TV Eberbach und des TSV Hirschhorn erreichten alle Prüflinge im Eberbacher Turnerheim ihr Prüfungsziel. Außer den neun Judokas vom TV Eberbach bestanden vom TSV Hirschhorn den weiß-gelben Gürtel (8. Kyu-Grad) Emilie Friede und Emma Straßer, den gelben Gürtel Johanna Schmidt, Benjamin Brummer, Marigona Berisha und Emily Kämmler. Bester Prüfling war Johanna Schmidt vom TSV Hirschhorn. Die Judoka-Prüfer des Badischen Judoverbands, Günter Neureuther und Co-Trainer Andreas Schrittwieser gratulierten allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung. Neureuther überreichte Prüfungsurkunde und Geschenk. Wer Lust hat, Judo zu lernen, kann jederzeit zum kostenlosen Schnuppertraining beim TSV Hirschhorn vorbeischauen, mittwochs ab 17 Uhr in der Sporthalle an der Jahnstraße. Infos auch bei Günter Neureuther, 06271/71122.

Advertisements